Freudentanz: Afghanischer Junge feiert seine Beinprothese

 

Im Orthopädie-Zentrum des Roten Kreuzes in Kabul

tanzt der kleine Ahmad vor Freude.

Im Alter von acht Monaten verlor er sein Bein durch

eine Landmine. Nun hat der mittlerweile 5-Jährige

endlich eine Prothese bekommen.

 

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. .