Lächeln ist – mobil bleiben

Das Sanitätshaus Wagener freut sich auf die Gewerbeschau in Diemelstadt-Rhoden und hat eine Menge Innovationen im Gepäck.

So stellt Dirk Huygens die neueste Generation der bequemen Aufstehsessel vor.

Flexibilität und Sitz-Ergonomie werden durch die Sessel vereint. Probesitzen ist ausdrücklich erwünscht. Die Sessel sind in verschiedenen Größen für unterschiedliche Körpergrößen und Gewichtsklassen erhältlich. Das Sanitätshaus Wagener hat jedoch noch mehr vorbereitet.

So können die Besucher einen Indoor Rollator aus Holz testen, d3 Holzoberfläche es in verschiedenen Dekoren gibt, die der Inneneinrichtung angepasst werden können. Eine weitere Besonderheit ist die platzsparende Bauweise des Rollators, den man auch in Fachwerkäusern, mit schmalen Türen sehr gut benutzen kann.

Zudem beraten die Mitarbeiter des Sanitätshaus Wagener über den Einsatz von Treppenliften.

Mit den Modellen der Firma Acorn können verschiedenste Treppenlifte installiert werden, egal ob die Treppenstufen gerade verlaufen, eine Kurve machen oder im Aussenbereich ein Treppenlift benötigt wird.

Zudem sind die Rehaspezialisten gerne bereit zu beraten, wenn es um den Erhalt der Mobilität in den eigenen vier Wänden geht.

Egal ob Hilfsmittel, Wellnessprodukte, Schuhe von Finn Comfort Artikel zur Förderung der Fitness – Dirk Huygens und sein Rehateam finden eine individuelle Lösung, die dazu beiträgt, die Mobilität zu erhalten oder zu fördern.

27.+28.04.2019   Rhoden


Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. .