Einbruch ins Felsberger Rathaus

 

Einen nächtlichen Antrag wollten die Einbrecher im Felsberger Rathaus sicher nicht stellen.

Dass die Büttel des Rathauses eher arme Menschen sind, mussten der oder die Täter dann auch feststellen, denn sie zogen ohne erkennbare Beute wieder ab.

Das zur Zeit im Umbau bzw. Renovierung befindliche Rathaus bot den Dieben anscheinend nichts brauchbares.

Ärgerlich hingegen ist, dass der/die Täter die Notausgangstür, sowie eine weitere Tür im ersten Stock des Rathauses aufhebelten und dadruch einen Schaden von rund 1400 € verursachten.

Wer etwas gesehen oder mitbekommen hat, könnte den Beamten der Polizeistation Melsungen mal einen Tipp unter Tel.: 05661-70890 geben.

Die wären echt froh drüber.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3