An 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr

„ADAC Ambulanzdienst/Tilman Weishart“

München (ots) – An 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr:

 

Für den weltweiten Krankenrücktransport des ADAC Ambulanzdienstes betreibt die ADAC SE über das Tochterunternehmen Aero-Dienst GmbH & Co. KG, Nürnberg, unter anderem vier fliegende Intensivstationen.

Die Flotte besteht aus zwei Großraumambulanz-Jets vom Typ DO 328, einer Turboprop der Firma Beechcraft sowie einem Learjet 60.

Bei Bedarf können weitere Flugzeuge eingesetzt werden.

Das größte Flugzeug, die DO 328, kann bis zu zehn Patienten gleichzeitig transportieren.

ADAC SE


 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

У нашей организации классный блог со статьями про уборка территорий www.1cs.com.ua
Поможем вам подобрать и https://buysteroids.in.ua в любом городе.
причины раннего семяизвержения