Einbrecher suchen Hotels an der B 80 und in Laubach heim

HANN. MÜNDEN (jk) – An der Bundesstraße 80 zwischen Hann. Münden und Hann. Münden-Hedemünden (Landkreis Göttingen) sind Unbekannte in der Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.18) in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Restaurants mit integriertem Hotel eingedrungen und haben Bargeld in noch nicht feststehender Höhe gestohlen. Es soll sich dabei nach vorliegenden Informationen um die Tageseinnahmen der Feiertage gehandelt haben.

Aus einem Tagungsraum eines nahegelegenen Hotels im Ortsteil Laubach haben Unbekannte über die Feiertage außerdem einen Beamer gestohlen. Die Diebe waren zuvor durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude eingedrungen.

In beiden Fällen fehlt von den Tätern bislang jede Spur. Aufgrund der räumlichen Nähe der betroffenen Objekte wird ein Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3