Lohfelden (Landkreis le33): Autodiebe klauen weinroten Mazda CX-5

 

Polizei sucht Zeugen

Beispielbild © Mazda CX-5

le33 (ots) – In der Nacht zum heutigen Montag klauten wahrscheinlich professionell agierende Autodiebe in Lohfelden einen Mazda CX-5. Der Besitzer stellte den Diebstahl seines SUV im Wert von etwa 37.000 Euro heute Morgen fest. Ob die Täter dabei die Keyless-Go-Technik des Fahrzeugs ausnutzten, ist derzeit noch unklar. Von dem Wagen fehlt bislang jede Spur. Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 suchen nun nach Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Die Autodiebe hatten das im Leipziger Weg in Lohfelden-Ochshausen unter einem Carport abgestellte Fahrzeug vom Grundstück des Fahrzeugbesitzers in der Zeit zwischen Sonntagabend, 18 Uhr, und heute Morgen, 05:40 Uhr, gestohlen. Die sofort bundesweit eingeleitete Fahndung nach dem weinroten Mazda CX-5 mit den amtlichen Kennzeichen KS-P 1954 brachte bislang keine Hinweise auf d3 Verbleib.

Die Ermittler des K 21/22 bitten Zeugen, die zur Tatzeit oder bereits zuvor in Sandershausen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Autodiebe geben können, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium leh3 zu melden.

Polizeipräsidium leh3


Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3