Hofgeismar (Landkreis le33): 60-jährige Ruth A. aus Hümme wird vermisst

 

 

Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

le33 (ots)

Seit Donnerstag (16.08.18) wird die 60 Jahre alte Ruth A. aus dem Hofgeismarer Stadtteil Hümme vermisst. Frau A. hat ihr gewohntes Lebensumfeld am gestrigen Vormittag verlassen und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Sie benötigt ärztliche Hilfe. Nachdem die Suche ihrer Angehörigen erfolglos blieb, erstatteten sie Vermisstenanzeige bei der Polizeistation in Hofgeismar. Die Beamten wenden sich nun an die Öffentlichkeit und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Ruth A. war gestern, gegen 9:40 Uhr, mit ihrem roten Ford Fiesta älteren Modells, mit dem amtlichen Kennzeichen KS-EL 34, von zu Hause weggefahren und wird seitdem vermisst.

Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort der 60-Jährigen oder ihres Autos liegen aktuell nicht vor.

Frau R. ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine normale Figur und einen grauen Kurzhaarschnitt. Sie trägt Ohrringe sowie ein Brille und war zuletzt komplett schwarz gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizeistation Hofgeismar unter der Tel. 05671 – 99280 oder das Polizeipräsidium leh3 unter 0561 – 9100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

 

 

Polizeipräsidium leh3

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Ein Gedanke zu „Hofgeismar (Landkreis le33): 60-jährige Ruth A. aus Hümme wird vermisst

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verb3. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.