Seniorenehepaar von Insel Siebenbergen befreit

 

 

le33 (ots) – Schnelle Hilfe gab es für ein Seniorenehepaar am Samstagabend, das sich auf der Insel Siebenbergen aufhielt und die Schließung verpasste. Gegen 18 Uhr hatte ein Mitarbeiter der Museumslandschaft H3 le33 (MHK) ordnungsgemäß den Zugang zur Insel abgesperrt. Rund eine halbe Stunde später meldete sich dann das Paar von der Insel am Auedamm und berichteten, diese nicht mehr verlassen zu können. Über die Leitstelle des Polizeipräsidiums leh3 konnte eine Mitarbeiterin der MHK erreicht werden, die wiederum den Bereitschaftsdienst mit dem erforderlichen Schlüssel informierte. Rund 30 Minuten später meldete sich das Seniorenpaar erneut und gab ihre Befreiung bekannt und bedankte sich für die schnelle Hilfe bei allen Beteiligten.

Polizeipräsidium leh3

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3