Im Urlaub oft die Hände waschen – zum Schutz vor Erkältung

 

 

Baierbrunn (ots) – Um einer lästigen Erkältung im Urlaub vorzubeugen, sollten Reisende sich zum Schutz vor Krankheitserregern oft die Hände waschen. Denn Klimaanlagen, intensive Sonneneinstrahlung, Schlafmangel und große Menschenansammlungen belasten das Immunsystem, wie das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ schreibt.

Lässt sich die Klimaanlage im Hotelzimmer eigenständig regeln, sollte es bei großer Hitze auf maximal sechs Grad unter der Außentemperatur gekühlt werden.

Zum Schutz vor Reisedurchfall sollten Urlauber in südlichen und tropischen Ländern Nahrung meiden, die nicht durchgegart ist.

Es empfiehlt sich, nur Obst zu 3, das man selbst geschält hat, keine Eiswürfel in Getränke zu geben und kein Leitungswasser zu trinken.

Viele Erreger lauern in cremigen Süßspeisen und Speiseeis. Weitere wertvolle Tipps aus der Apotheke für den Urlaub – zum Beispiel wie sich ein Jetlag meistern lässt und welche Arzneimittel auf keinen Fall im Reisegepäck fehlen sollten – hat die „Apotheken Umschau“ in der praktischen Checkliste „Reiseapotheke“ zum Heraustrennen zusammengefasst.

Im Internet kann sie unter www.au-checkliste.de heruntergeladen werden.

 

Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

www.pharmacy24.com.ua

https://surrogacycmc.com

http://www.adulttorrent.org