Sternenhimmel über Bad Zwesten – Hohe Auszeichnung für Bad Zwestener Betriebe

 

Die Verleihung der Sterne, Urkunden und Plaketten fand anlässlich einer kleinen Feierstunde am Dienstag, den 12. Juni 2018 im Bad Zwestener Rathaus durch Bürgermeister und Kurdirektor Michael Köhler zusammen mit Leiterin der Kurverwaltung Natascha Rath und Pia Siebert von der Kurverwaltung statt.

In Bad Zwesten haben sich die Betreiber von 8 Einzelobjekten im Beherbergungsgewerbe der Nachklassifizierung der DTV Sterne gestellt. Sieben der Betriebe konnten ihre bisherigen Sterne bestätigen und ein Beherbergungsbetrieb konnte eine Erhöhung erreichen.

Der Auszeichnung war ein umfangreiches Zertifizierungsverfahren der jeweiligen Gastgeber vorausgegangen, das Dieter Trinks als zertifizierter DTV-Prüfer im Auftrag des Schwalm-Eder-Kreises und einer Prüferin von der GrimmHeimat leh3 durchführten.

Bürgermeister Michael Köhler betonte bei der Feierstunde, dass Bad Zwesten die Gemeinde mit den meisten Klassifizierungssternen im gesamten Kreis sei. Bgm. Köhler, sowie Natascha Rath von der Kurverwaltung dankten den Betrieben für ihr Engagement. „Die Klassifizierung erfährt einen immer höheren Stellenwert, Qualität wird immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor“, so das Fazit von Natascha Rath. Durch die Sterneklassifizierung werden die Angebote transparenter und gewährleisten dem Gast einen direkten Preisvergleich.“

Chancen für eine bessere Profilierung macht Köhler im natürlichen Angebot der reizvollen Mittelgebirgslandschaft und der Qualität in Infrastruktur und Servicebereich aus. Hier habe Bad Zwesten und die Umgebung beste Voraussetzungen, mehr Marktanteil im Segment der Wanderer zu gewinnen.

„Wir sind touristisch auf der Erfolgsspur“, so Bürgermeister Michael Köhler. Als Erfolgsrezept machte er neue Ideen und großes Engagement der Vermieter aus. Köhler dankte den Betriebsinhabern für ihren umfangreichen Einsatz und für den Erfolg den sie heute durch die Auszeichnung entgegennehmen durften.

Christine von Urff, die 1. Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Bad Zwesten e.V. zeigte sich erfreut über das Ergebnis. „Der Kur- und Verkehrsverein hat wieder gern die Fahrkosten für den Prüfer übernommen, denn das Hauptanliegen des Vereins ist die Stärkung des Tourismus in Bad Zwesten“.

Folgende Betriebe bekamen im Rahmen der Feierstunde Urkunden und Plaketten überreicht:

 

Leiterin der Kurverwaltung Natascha Rath, Bürgermeister Michael Köhler, Projektleiterin der Kurverwaltung Pia Siebert, 1. Vorsitzende des Kur- und Verkehrsverein Christine von Urff, Vermieter: Waltraud Rathgeber, Dieter Trinks (Vermieter & DTV-Prüfer), Gastgeber Nils Kreidewolf, Bürgerhof.

Klassifizierung des Deutschen Tourismusverband (DTV) :

4 Sterne Ferienwohnung Landgrebe, Brigitte Landgrebe              

3 Sterne Ferienwohnung Rathgeber, Waltraud Rathgeber

3 Sterne Pension-Bürgerhof, Nils Kreidewolf

3 Sterne Nichtraucherferienwohnung Trinks, Marion Trinks

3 Sterne  Ferienhof Schröder, Dieter Schröder

3 Sterne Ferienwohnung Haus Wiesengrund, Monika Jungermann

3 Sterne Ferienwohnung Kamin-Eck, Monika Reinecke

3 Sterne Ferienwohnung Burgblick, Wolfgang Krönes

 

Die Gastgeber nutzten im Anschluss die Räumlichkeit um sich zu touristischen Themen bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.  Hier gilt ein besonderer Dank, an das Restaurant Bürgerhof aus Bad Zwesten, welches den schmackhaften Kuchen zu diesem besonderen Anlass zur Verfügung gestellt hat.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. .