Innenausschuss befasst sich mit Krawallen in Darmstadt

 

 

Die Krawalle am Rande des Schlossgrabenfestes in Darmstadt beschäftigt heute (10.00) den hessischen Landtag. Innenminister Peter Beuth (CDU) wird im Innenausschuss über die gewaltsamen Übergriff auf Polizisten berichten. Nach Angaben der Polizei wurden Beamte in der Nacht zum Sonntag im Darmstädter Herrngarten angegriffen. 15 Polizisten wurden verletzt, 112 Menschen vorläufig festgenommen.

Für Aufsehen sorgte auch, dass nun Ermittlungen gegen einen Polizeianwärter laufen. Der 22 Jahre alte Mann soll versucht haben, seinen Polizeistatus zu nutzen, um festgenommene Freunde zu befreien. Außerdem biss ein Polizeihund einen an Hepatitis C erkrankten Mann. Weil das Tier bei dem Einsatz später noch weitere Personen biss, riet die Polizei Betroffenen, vorsorglich zu einem Arzt zu gehen. Zwar sei eine Übertragung der Krankheit aufgrund eines Bisses eher unwahrscheinlich, dies könne aber nicht ganz ausgeschlossen werden.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3