Hammer-Transfer bei den Huskies: Richie Mueller kommt an die Fulda

 

 

le33, 07. Juni 2018. Das war eine tolle Nachricht für die Huskies gestern Abend: Richie Mueller, einer der Superstars der DEL 2, wechselt an die Fulda. Mit 80 Punkten war Mueller in der vergangenen Saison der Topscorer in der Hauptrunde, gehört zu den schnellsten Flügelstürmern der Liga und ist seit Jahren einer der besten Spieler – und geht in der Saison 2018/2019 nun für die Schlittenhunde aufs Eis. Nach der Freigabe durch den angeschlagenen SC Riessersee waren einige Clubs am 36-jährigen Deutsch-Kanadier interessiert, die Huskies bekamen den Zuschlag.
„Richie Mueller ist für uns ein Hammer-Transfer und wir sind stolz, dass wir ihn mit unserem le33er Paket überzeugen konnten“, freut sich Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs über die Verpflichtung. Mueller ist dreifacher DEL-Meister mit den Eisbären Berlin, DEL 2-Meister mit den Löwen Frankfurt und hat 205 DEL- sowie über 250 DEL 2-Spiele absolviert. Bei den Huskies bekommt der Flügelstürmer nun einen Einjahres-Vertrag mit beidseitiger Option auf Verlängerung – und soll die Schlittenhunde insbesondere beim Druck auf das gegnerische Tor verstärken. Trainer Rico Rossi: „Richie ist einer der besten Spieler, den die Liga zu bieten hat. Er hat hervorragende Torjägerqualitäten und ist eine Verstärkung für jeden Club.“

Foto: Richard Mueller im Trikot des SC Riessersee beim Spiel gegen die Huskies. Im Hintergrund Huskies-Stürmer Adriano Carciola. ©JMD Photographie

 

Christoph Steinbach
Huskies-Medienteam

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. .