Alle Raubtiere wieder eingefangen

 

 

Gottlob wurden am heutigen Tag alle ausgebrochenen Raubtiere aus dem Zoo in der Eifel wieder eingefangen.

Zwei Tiger, zwei Löwen und ein Jaguar sind wieder eingefangen worden.

Ein Bär musste nach Angaben der zuständigen Kreisverwaltung in Bitburg in der Eifel, leider erschossen werden.

Die Freiheitsdrang der Tiere wurde durch die starken Regenfälle der vergangenen Tage begünstigt. In der letzten Nacht wurde ein Gehege zerstört.

So büchsten die gefährlichen Raubtiere zum Schrecken aller aus.

Ein wirkliches Großaufgebot von Feuerwehrleuten, Tierärzten und natürlich Polizei suchte fieberhaft nach den Raubkatzen. 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3