Die Saturn I SA-8 Mission startet mit Pegasus 2 – 25. Mai 1965

 

NASA May – Diese Woche im Jahr 1965 startete die Saturn I SA-8-Mission von Kennedy Space Center der NASA.

SA-8 lieferte den zweiten von drei Pegasus-Mikrometeoridenerkennungssatelliten in eine erdnahe Umlaufbahn. Die vom Marshall Space Flight Center der NASA entwickelten und verwalteten Satelliten registrierten elektronisch die Größe und Häufigkeit von Teilchen im Weltraum und verglichen die Leistung von geschützten und ungeschützten Solarzellen.

Die Daten der Satelliten informierten zukünftige Apollo-Flüge zum Mond. Das NASA History Program ist dafür verantwortlich, die bemerkenswerte Geschichte der NASA zu generieren, zu verbreiten und zu bewahren und ein umfassendes Verständnis der institutionellen, kulturellen, sozialen, politischen, wirtschaftlichen, technologischen und wissenschaftlichen Aspekte der NASA-Aktivitäten in der Luft- und Raumfahrt zu vermitteln.

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3