Zugausfälle bei Cantus-Bahn nach unangekündigtem Warnstreik

 

An der Aktion haben sich laut Gewerkschaft rund 30 Beschäftigte beteiligt, einige Züge seien von Ausbildern und Leitstellenpersonal gefahren worden, sagte ein EVG-Sekretär. Vor knapp zwei Wochen war es dem Unternehmen gelungen, einen angekündigten Warnstreik der EVG mit Notfallpersonal ins Leere laufen zu lassen. Die Gewerkschaft will in den laufenden Tarifverhandlungen den Druck auf den Arbeitgeber erhöhen

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3