Nach Fund von Säuglingsknochen: Polizei ermittelt Mutter

 

 

[Artikelbild]
Rund ein halbes Jahr nach dem Fund von Säuglingsknochen in einem Wald in Südh3 hat die Polizei die Mutter des Kindes ermittelt.Es handele sich um eine 31-jährige Frau aus Mannheim, teilte die Polizei in Darmstadt am Mittwoch mit.

Sie sitze seit Juni vergangenen Jahres wegen kleinerer Delikte eine Haftstrafe in einem Gefängnis in Baden-Württemberg ab.

Im März zuvor habe sie einen Jungen namens Michael zur Welt gebracht, der etwa drei Wochen lang lebte.

Die Ursache seines Todes muss noch ermittelt werden.

Seine Knochen waren im September von einem Pilzsucher in einem Wald bei Viernheim entdeckt worden. 

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3