FC Liverpool siegt im 100. Premier-League-Spiel von Jürgen Klopp

 

 

Der FC Liverpool hat die Generalprobe vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City am kommenden Mittwoch gewonnen.

Im 100. Premier-League-Spiel von Trainer Jürgen Klopp sorgte der ägyptische Fußball-Nationalstürmer Mohamed Salah am Samstag beim 2:1 (0:1)-Erfolg bei Crystal Palace mit seinem 29. Saisontreffer sechs Minuten vor dem Ende für die Entscheidung.

Luka Milivojevic hatte die Gastgeber in der 13. Minute nach einem von Liverpool-Torhüter Loris Karius verursachten Foulelfmeter in Führung gebracht, Sadio Mané glich in der 49. Minute aus.

Das Klopp-Team ist als Tabellenzweiter mit 66 Punkten erneut auf Champions-League-Kurs.

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3