Elektrische Gesichtsbürste nur in Maßen einsetzen

 

 

Hier eine manuelle Gesichtsbürste

Baierbrunn (ots) – Elektrisch angetriebene Bürsten zur Hautreinigung sollen Umweltschmutz, Bakterien und Keime sowie Make-up gründlich entfernen – und nebenbei das Gesicht rosig und frisch aussehen lassen.

Was ist dran am Pflege-Trend aus den USA?

“Elektrische Gesichtsbürsten stimulieren die Hautfunktionen”, sagt dazu Dermatologe Dr. Werner Voss aus Münster im Gesundheitsmagazin “Apotheken Umschau” und betont: “Das ist positiv, wenn es in Maßen geschieht.”

Der Experte rät, die rotierende Bürste einmal täglich in Kombination mit einer milden Waschlotion oder Reinigungsmilch zu benutzen – am besten abends und nur bei gesunder, nicht entzündeter Haut.

Sarah Siegler, pharmazeutisch-technische Assistentin in einer Apotheke in Bisingen, ergänzt: “Um Infektionen zu vermeiden, waschen Sie den Bürstenkopf nach jeder Anwendung gründlich aus, wöchentlich mit Shampoo, und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.”

Die Aufsätze sollten nach drei Monaten ausgetauscht werden.

Weitere Pflege-Trends – vom “Glass Skin”-Hype aus Asien über Masken aus Aktivkohle bis hin zum “High Definition Puder” – erklären Experten in der aktuellen “Apotheken Umschau”.

Das Gesundheitsmagazin “Apotheken Umschau” 3/2018 A liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

in detail

www.medicaments-24.net/cialis-tadalafil/cialis-20-mg/

www.medicaments-24.com/