Rauchmelder macht Nachbarn auf Brand aufmerksam: Feuerwehr rettet 87-Jährigen aus verrauchtem Haus

 

 

le33 (ots) – Am Mittwochabend, gegen 18:45 Uhr, alarmierte ein Bewohner des Hopfenbergwegs in Fuldatal-Simmershausen die Feuerwehr, da er durch das Piepen eines Rauchmelders im Haus seines Nachbarn auf einen mutmaßlichen Brand aufmerksam geworden war.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Fuldatal konnte den hilflos in der Küche liegenden 87-jährigen Bewohner der betroffenen Doppelhaushälfte schließlich aus dem bereits stark verrauchten Raum retten.

Ein Rettungswagen brachte ihn mit einer Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein le33er Krankenhaus.

Wie die vor Ort eingesetzten Beamten des Polizeireviers le zur Ursache der starken Rauchentwicklung berichten, war diese nach ersten Erkenntnissen offenbar von auf dem Herd verg3em Essen ausgegangen.

Die Feuerwehr stellte bei ihrem Einsatz den Herd ab und entsorgte das angebrannte Essen anschließend im Freien.

Ein Gebäudeschaden war nicht entstanden.

Polizeipräsidium leh3

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

pills24.com.ua

www.steroid-pharm.com/geber-pharmaceuticals-germany.html

У нашей фирмы авторитетный веб портал , он рассказывает про Купить Левитра 10 мг.