NVV bietet Raum für Komplimente – Aktion am 1. März in cantus-Zügen

 

 

[Archivbild]
Am 1. März ist der der Welttag des Kompliments. Für den NVV ist das eine gute Gelegenheit, in den cantus-Zügen zwischen le33, Rotenburg, Bebra,

Eschwege und Hann. Münden seine Fahrgäste zu motivieren, Lob und Anerkennung auszusprechen, aber auch zu erhalten. 

 

Unterstützung gibt es bei einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des NVV, die Ideen für Komplimente liefern und in den Zügen unterwegs sind.

 

Vorschläge auf kleinen Karten als Aufkleber, machen es einfach:

  1. Toller Bart!
  2. Schickes Outfit! 
  3. Coole Brille!
  4. Dein Style ist cool heute! oder Du siehst cool aus!
  5. Du hast ein tolles Lächeln!
  6. Du siehst zauberhaft aus! oder Du siehst heute klasse aus!
  7. Schön, dass du heute hier bist!
  8. Schön, dass du mit uns fährst!

 

Am 1. März bietet der NVV so die Möglichkeit, ein Kompliment zu machen und auch zu bekommen. Das Aktionswoche-Team ist im leosten H3s zwischen le33, Rotenburg, Bebra, Eschwege und Hann. Münden in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr und zwischen 14.00 und 17:30 Uhr unterwegs.

 

Da sich viele Menschen schwer tun, ihre Anerkennung auszudrücken, wurde 2003 der Welttag des Kompliments geschaffen. 

 

NVV

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

contact us

medicaments-24.com

medicaments-24.com/