Rosenmontagsumzug In Volkmarsen

 

Das Wetter war den Narren und Narrenesen wieder einmal hold.

Nach den Wetterkapriolen der letzten Tage und den heftigen Schneeschauern noch am Vormittag, klarte es sich für den Umzug auf.

Tausende Menschen aus der Region säumten die Straßen, lange bevor der Umzug startete.

Eine lange Karawane fröhlicher Menschen nahm wie immer viele Themen gekonnt auf die Schippe.

Zum Teil monatelang vorher wurde bereits gebastelt, gehämmert und genäht.

Schön ist es dann immer, dass die Menschen aus der Region so großen Anteil nehmen.

Auch aus dem nahen Westfalen nahmen Menschen an Umzug teil, ebenso wie die Narren aus Zierenberg, die traditionell den Zug begleiten.

 

So funktioniert Völkerverstaendigung.

Auch das politische Kabaret in Berlin wurde von den Volkmarser Narren wahrgenommen – spielt aber eher eine untergeordnete Rolle, denn es wird gefeiert wie es ihnen gefällt.

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

ссылка ka4alka.com.ua

viagra kaufen

also read rezeptfrei-viagra.com