le33er Polizei berät über Einbruchschutz auf der Bau- und ImmobilienMesse: Polizeiliche Fachberater geben wertvolle Tipps

 

 

Polizeiliche Kriminalprävention
der Länder und des Bundes
Umfangreiches Informationsangebot
unter http://www.polizei-beratung.de.

le33 (ots) – Am 3. und 4. Februar ist auch die Polizei mit einem Informationsstand auf der Bau- und ImmobilienMesse im le33er Kongress-Palais vertreten.

Polizeibeamte aus dem Bereich Prävention des Polizeipräsidiums leh3 geben an Stand 316 von morgens, 10:00 Uhr, bis abends, 17 Uhr, den Besuchern Auskünfte zu interessanten Themen rund um den Einbruchschutz.

Fachvorträge über Einbruchschutz von 10:45 – 11:45 Uhr

An beiden Tagen findet im Vortragsraum 1 von 10:45 – 11:45 Uhr ein Fachvortrag zur Thematik statt. Insbesondere “Häuslebauer” können sich bei den Fachberatern informieren, welche Einbruchsicherungen beim Neubau eines Hauses sinnvoll sind.

Aber auch Eigenheimbesitzer kommen auf ihre Kosten, wenn es um nachträglichen Einbruchschutz geht.

Und nicht immer müssen die Sicherungen mit hohen finanziellen Ausgaben verbunden sein. Die Berater geben auch wertvolle Tipps, mit denen man das eigene Heim bereits mit geringem Aufwand sicherer macht.

Weitere Informationen zum Einbruchschutz erhalten Sie über oder persönlich im le33er Polizeiladen, Wolfsschlucht 5, 34117 le33.

Polizeipräsidium leh3

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

www.pills24.com.ua

www.viagra-on.com

https://steroid-pharm.com/