Fußball-WM in Russland: Auslosung der WM-Gruppen live im ZDF

 

Mainz (ots) – Im Sommer 2018 findet zum ersten Mal eine Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt – 28 Wochen vor dem Eröffnungsspiel werden die WM-Gruppen ausgelost: Am Freitag, 1. Dezember 2017, 16.15 Uhr, überträgt das ZDF live die Auslosung der WM-Endrunde aus der Konzerthalle des Kremls in Moskau. ZDF-Moderator Sven Voss führt durch die 50-minütige Live-Sendung, ZDF-Reporter Béla Réthy kommentiert das Geschehen an den Lostöpfen.

Die deutschen Fußball-Weltmeister sind in Lostopf 1 und können somit in der Gruppenphase nicht auf Europameister Portugal, Frankreich, Brasilien oder Argentinien treffen. Und dennoch droht dem Löw-Team bei der Mission Titelverteidigung eine schwere Gruppe – denn Spanien und England sind in Lostopf 2. Ausschlaggebend für diese Einteilung ist die aktuelle FIFA-Weltrangliste. Neben den bereits genannten Nationen in Lostopf 1 sind als Köpfe der acht Gruppen noch gesetzt: Gastgeber Russland, Belgien und Polen.

An der Fußball-WM in Russland, die vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 ausgetragen wird, nehmen erneut 32 Mannschaften teil, die in insgesamt 64 Spielen den neuen Fußball-Weltmeister ermitteln.

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3