Wladimir Putin hat sich noch nicht gemeldet Deutscher Weihnachtsmann besucht Väterchen Frost in Russland

 

 

Weihnachtsmann Albert mit seinen Kollegen

Berlin (ots) – Rund 2353 km von Deutschland entfernt, gut zwanzig Zugstunden nordöstlich von Moskau liegend wohnt der russische Weihnachtsmann “Väterchen Frost” in der kleinen Stadt Velikiy Ustyug in (Wologda) Russland.

Dort wurde vor einigen Jahren ein besonderes Tourismus-Projekt in Form eines kleinen Weihnachtsdorfes für Familien gebaut. Ein Familien-Hotel, der große Holzpalast von Väterchen Frost, einen kleinen Zoo, Märchenwald und ein Postamt laden 364 Tage im Jahr Kinder aus ganz Russland ein, den russischen Weihnachtsmann zu besuchen. Nun wurde erneut der deutsche Weihnachtsmann “Albert” mit dem Christkind zur großen Geburtstagsfeier eingeladen. “Am 18. November feiert er mit tausenden Kindern und Bürgern, sowie einigen dutzend Märchenfiguren und Weihnachtsmännern aus ganz Russland diesen besonderen Tag. Am 16.11. geht es nun von Berlin nach Moskau.

Der Rauschebart hat einen Traum. “Einmal als Weihnachtsmann durch den Kreml. Den Kamin zum Kreml habe ich bis dato leider noch nicht gefunden”, scherzt er. “Ich habe dazu Herrn Putin tatsächlich eine eMail geschickt und angefragt, ob er mich in Moskau empfangen würde”, erläutert der deutsche Weihnachtsmann. Leider gab es noch keine Antwort.

Vor Ort werden viele überregionale russische Medien über dieses Weihnachtsmärchen berichten. Ein TV Interview folgt dem anderen. Im letzten Winter wurde der Santa aus dem leen von der größten russischen Nachrichtenagentur per Skyp zu einer live Pressekonferenz geschaltet.

Zum dritten Mal besucht er nun schon seinen Kumpel. Tausende Familien und russische Kinder jubeln ihm zu, wenn er auf der Bühne seine Friedensgrüße aus Deutschland übermittelt. Eine aufregende Reise beginnt diesen Donnerstag und am Montag den 20.11. geht’s für die Beiden zurück, denn das Weihnachtsfest muss schließlich weiter vorbereitet werden.

 

 

Deutscher Weihnachtsmann

 

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3