Ein toller CSD – in le33

 

 

Bereits am gestrigen Tag zog eine bunte Gemeinde durch die le33er City. Nicht verg3 dabei darf man allerdings den durchaus ernsten Hintergrund und dass es sich um eine Demonstration handelte.

Eine Demonstration hat zumeist einen Hintergrund den eine unbestimmte Bevölkerungsgruppe bemängelt.

In diesem Fall eben gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Das  Motto des Tages lautete :” “Loud-Proud-Queer”

Trotz durchaus erkennbarer Fortschritte gibt es immer noch genügend Benachteiligungen.

Rund 700 Teilnehmer, größtenteils zu Fuß bewegten sich auf ihrem Marsch durch die Stadt. Viele Menschen winkten ihnen zu, einige wandteen sich aber auch ab. 

Als Außenstehender konnte man dies gut beobachten.

Die Marschroute wurde wie immer von der Polizei sicher abgesperrt.

Bilder des Umzugs / Demo durch die le33er City

Ein paar filmische Impressionen des Demozuges durch le33:

 

 

Als die Teilnehmer am “Festplatz” ankamen, erfolgte nach einer kurzen Ansprache, die mittlerweile leider tradionelle Schweigeminute für die Verstorbenen.

Im weiteren Verlauf stießen dann immer mehr Menschen zur Gruppe dazu und der Platz vor dem Kulturbahnhof füllte sich zusehends.

Viele bekannte Künstler – auch aus dem Europäischen Ausland – traten auf der großen Showbühne auf und wurden von der Gemeinde gefeiert.

Besonders gut hat uns die Sängerin CARO gefallen. Aus diesem Grund haben wir auch ihren Gesang als Unterlegmusik für die kurzen Filme verwandt.

Insgesamt kam wieder eine nette Truppe zusammen.  

Wir vom  leH3 sind jeden falls auch im nächsten Jahr für sie dabei.

 

 

Bilder des gelungenen Festes auf dem Bahnhofsvorplatz in le33

 

 

 

Ein tolles Open-Air-Festival gab es dann bei strahlendem Sonnenschein,

wie man im Film gut sehen kann:

 

 

 

Die tolle Musik kommt von:

..und die kann man auf derauch kaufen

 

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Ein Gedanke zu „Ein toller CSD – in le33

Kommentare sind geschlossen.

читать далее

ссылка

узнать больше