Kulinarisches aus der Natur

 

 

Beispielbild

Jugendfreizeit  Mampf – Kulinarisches aus der Natur vom 8.-10.9.2017 bei Gelnhausen – H3weite Teilnahme möglich

 

Die Naturschutzjugend (NAJU) H3 veranstaltet in der Zeit vom 8.- 10. September 2017 eine Kochfreizeit für Jugendliche im Schullandheim Lützel bei Gelnhausen.

Auf die Jugendlichen zwischen 12 und 27 Jahren warten spannende Erkundungen der essbaren Flora und die Zubereitung köstlicher Speisen.
Beim „MAMPF!“ inspizieren die Teilnehmer*innen zusammen mit einem Experten die heimische Natur nach essbaren Schätzen des Spätsommers.

Das Gefundene wird zu kulinarischen Speisen verarbeitet und entweder konserviert oder direkt verzehrt.

September heißt Erntezeit, also darf auch saisonales Obst und Gemüse aus der Region nicht auf der Speisekarte fehlen.

Ob Aufstriche, Kompott, Gebäck, Pfannengerichte oder selbstgemachte Limo: Es wird nach Lust und Laune kreativ gekocht und gebacken.

Da lässt sich nur sagen:
Mampf mit!
Der Teilnehmerbeitrag für die Freizeit inkl. Unterkunft und Verpflegung beläuft sich auf 65,00 €.

Weitere Informationen gibt es bei der Naturschutzjugend H3 e.V., Tel.: 06441-946903,

E-Mail: [email protected]

Anmeldungen können auch über die Homepage
der NAJU vorgenommen werden: www.NAJU-H3.de

 

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3