Der Kampf um AZUBIS

 

Archivbild

Der Kampf um AZUBIS geht in die nächste Runde, nun sponsort deie DB (Deutsche Bahn) ihren AZUBIS sogar kostenlose Tablets inclusive Sim-Card, wenn sie bloß dort unterschreiben.

Ab dem Ausbildungsstart am 1. September erhalten die Azubis im ersten Lehrjahr aus den Fachrichtungen

  • Fahrdienstleiter,
  • Lokführer und
  • Kaufmann für Verkehrsservice

erstmals ein Tablet, berichtet die in Düsseldorf erscheinende “Rheinische Post” (Dienstagausgabe).

Ungefähr 700.000 Eurowird die DB das Ganze kosten. Natürlich wird kein Schrott gekauft und man investiert in 1200 gute teure Samsung-Geräte.

Die Jugendlichen sind mit Smartphones und digitalen Endgeräten aufgewachsen, für sie ist das keine neue Welt.

Die DB setzt darauf, dass so ein Giveaway die Ausbildung bei der Bahn attraktiver macht.

Dass die Schülerzahlen zurückgehen, merkt auch die Bahn bei ihren Azubis, deshalb haben sie die Ausbildungsvergütung um 6 % erhöht und geben sogar Mietzuschüsse.

Das Thema Tablet-Ausgabe ist der nächste Schritt – was folgt danach?

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

steroid-pharm.com/turinox.html

читайте здесь pills24.com.ua

gepatite.com