Große Abschluss-Gala der 67. Bad Hersfelder Festspiele am 20. August

 

 

© Bad Hersfelder Festspiele/ K. Lefebvre

mit Helen Schneider, Kristin Hölck, Gunther Emmerlich, Jo Ambros und Verleihung des Zuschauerpreises

 

 

Helen Schneider wird mit ihren Gästen aus den Musical-Produktionen der Festspiele am 23.8. mit einem großartigen Gala-Abend in der Stiftsruine nicht nur Musical-Fans begeistern und verzaubern. Die Besucher können sich auf viele schöne Musical-Melodien freuen, Helen wird Songs aus ihren großen Erfolgen in Bad Hersfeld und aus ihrem aktuellen Programm singen.

 

Helen Schneider and friends

LAND OF DREAMS

Abschlusskonzert der Bad Hersfelder Festspiele

23.August 2017/ 20:00 Uhr

Stiftsruine

 

Mit Helen Schneider, Kristin Hölck, Gunther Emmerlich, Jo Ambros und dem Orchester der Bad Hersfelder Festspiele unter der musikalischen Leitung von Christoph Wohlleben 

 

Helen Schneider hat für die Bad Hersfelder Festspiele ein einmaliges, sehr persönliches Programm zusammengestellt. Sie singt, spielt und erzählt von Songs, die sie mit den Festspielen verbindet: die großen Titel aus EVITA, SUNSET BOULEVARD oder CABARET werden genauso zu hören sein wie Songs ihrer neuesten CD, die von und für Helen Schneider geschrieben und von Jo Ambros eigens für dieses Konzert für großes Orchester arrangiert wurden. 

 

Helen Schneider und ihre Kollegen aus TITANIC (Kristin Hölck) und MY FAIR LADY (Gunther Emmerlich nehmen die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch das LAND OF DREAMS, begleitet vom mitreißenden Orchester der Bad Hersfelder Festspiele unter der Leitung von Christoph Wohlleben und beenden die Festspiel-Saison 2017 mit einem schillernden Abschlusskonzert.

 

Im Rahmen dieser Gala wird der Zuschauerpreis 2017 verliehen. Mit Unterstützung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg wurde dafür ein Portal geschaffen, in dem jeder Besucher seiner Favoritin oder seinem Favoriten aus einer der beiden Neuproduktionen in der Stiftsruine seine Stimme geben kann. Im letzten Jahr erhielt Sandy Mölling den begehrten Preis.

 

 Karten ab 43.- Euro im Ticket-Service am Markt in Bad Hersfeld, online und in allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

 

Das Besondere an der Stiftsruine in Bad Hersfeld: Das Publikum sitzt zwischen den historischen Mauern immer trocken und geschützt, denn bei Regen wird das „Faltdach“ von Frei Otto über dem Zuschauerraum ausgefahren.

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Kommentar verfassen