Barocksonntag – Der Höhepunkt zum Abschluß

 

Bad Arolsen. Eine bewährte Mischung aus Kunst und Kommerz wird den Besuchern zum Abschluss der Barockfestspiele am 18. Juni geboten. Ob Interesse an Mode, Schmuck, Wohnen, Elektro oder Haushalt besteht, alle Geschäfte sind am Sonntag ab 13:00 Uhr geöffnet. Bad Arolser und Gäste können nach Herzenslust mit der ganzen Familie, ohne Alltagsstress, Bummeln und Shoppen. Die Bad Arolser Innenstadt wird dazu zur lückenlosen Fußgängerzone. Ein sehr abwechslungsreiches Programm sorgt dabei in der Innenstadt für viel Kurzweil.

Schloßstraße – Im Schloßhof präsentieren Porsche-911-Fahrer ihre Fahrzeuge. Die Schloßstraße selbst präsentiert sich ab 11:00 als Künstlermeile mit Malerei, Fotokunst, Keramik, Skulpturen, Literatur, Schmuck-Stoffdesign und einem anspruchsvollem Rahmenprogramm. In der Kaulbachstraße findet ab 11:00 der beliebte Flohmarkt statt.

Kirchplatz – Das musikalische Nachmittagsprogramm wird von der BARock-AG um 13:00 Uhr auf der Kirchplatzbühne eröffnet. Mit Auftritten der 11-jährigen Bad Arolser Nachwuchssängerin Serena Mallia, sowie dem ehemaligen DSDS-Kandidaten und le33er Pop-Rock-Interpreten Al Crespo, wird beste Live-Musik-Unterhaltung auf dem Kirchplatz garantiert.

Ab 14:15 werden verschiedene Tanzgruppen der Musikschule Bad Arolsen ihr Können zeigen und ab 15:00 Uhr unterhält der Musikverein Mengeringhausen im Rahmen eines Kurkonzertes die Gäste. Der Abschluss wird von 17:30 bis 18:00 Uhr von der Line-Dance-Gruppe „Lucky Heels“ gestaltet.

Kulinarisch bietet der Kirchplatz weiterhin eine große Auswahl an Spezialitäten und Gaumenfreuden. Regionale Köstlichkeiten vom örtlichen Caterer. Bayrische- und Fischspezialitäten, italienische Pizza, Crepes und diverse Süßigkeiten, Baumstriezl, Kaffee und Waffeln sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das wesentlich breitere Angebot an Leckereien. Die kleinen Besucher dürfen sich zusätzlich auf ein Kinderkarussell, Kinderschminken und die Herstellung von Sandbildern freuen.

Der Bad Arolser Tourist-Service bietet Informationen zur „Kulturhauptstadt“ Bad Arolsen und verkauft Lose der diesjährigen Lotterie zum Viehmarkt. Vorgestellt wird das Auto als Hauptgewinn der Lotterie.

Innenstadt – Neu ist, dass in der gesamten Innenstadt von Bad Arolsen in diesem Jahr ausgewählte Künstler und Interpreten ein reichhaltiges Straßenprogramm bieten.

Dabei sind der Samba-Express Volkmarsen, Fanfarenzug Mengeringhausen, die Tanzinitiative Bad Arolsen mit der Tanzfitness-Gruppe „Dance Chicas“, und dem Tanzprojekt „veXatio“ aus dem Sportzentrum Hochsauerland, Ed Wood – der Stelzenmann und die Wandelnde Blumenwiese. (ws)

 

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3