Freilichtbühne Twiste – Wir waren bei den Proben

Die kleine Hexe    –    Für die Katz`     –    Heiße Ecke

Am Montag der letzten Woche, Ostermontag, waren wir, vom le3, bei den Proben der Freilichtbühne in Twiste.

Bei typischem Aprilwetter, Sonnenschein gepaart mit etwas Hagelschauer und kühlen Temperaturen, waren die Protagonisten damit beschäftigt, den Anweisungen der Regie in Gesang und Tanz Folge zu leisten.

 

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Freilichtbühne werden in einer Spielzeit drei Stücke aufgeführt. „Die kleine Hexe“ ist in diesem Jahr das Kinderstück. „Für die Katz`“ ein heiteres Erwachsenenstück. Und wegen des riesigen Erfolgs im vergangenen Jahr, wird „Heiße Ecke“ in dieser Spielzeit ebenfalls mit auf dem Spielplan stehen. Um die 8000 Zuschauer zog es im vergangenen Jahr zur Freilichtbühne, um die Vorstellungen zu besuchen.

Cirka 150 Darsteller spielen jedes Jahr auf der Waldbühne im Bachtringhäuser Tal mit. Der Zeitaufwand ist für Jeden hier enorm. So laufen die Proben für diese Saison bereits seit Januar. Rund acht Stunden pro Woche muss ein Dartsteller für Probestunden aufbringen. Tanz und Gesang gehören hier ebenso zum Probenaltag wie das „rein Schauspielerische“.

Wir haben für Sie schon mal ein paar Eindrücke gesammelt und in Form der unten stehenden Diashow für Sie aufbereitet. Weitere Infos berichten wir demnächts, wenn wir von den Kostümproben in Bild und mit einem Video berichten werden. Viel Spaß beim ansehen!

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

Ein Gedanke zu „Freilichtbühne Twiste – Wir waren bei den Proben

Kommentare sind geschlossen.

www.cialis-viagra.com.ua

adulttorrent.org