Schon wieder Normalität? Für mindestens zwei Menschen nicht.

Schon wieder Normalität? Spendenaufruf für Lukasz Urban

Der Vorfall war am 19.Dezember, also kurz vor Weihnachten.

Der polnische Lkw Fahrer kam dabei ums Leben. Sei es als Held oder wahrscheinlich schon viel früher. Er hat sein Leben geben müssen für einen der unsere Hilfe, unser Geld und unsere Fürsorge sowie unsere Gastfreundschaft mit Füßen getreten hat. Einen der es einzig und allein auf den LKW von Lukasz abgesehen hat. Deshalb musste er sterben.

Für die deutschen Opfer wird es einiges an Hilfe geben, dem polnischen Lkw-Fahrer hilft wenig.

Seiner Familie noch weniger. Ein Lkw Fahrer (zumal in Polen) ist nämlich keiner, der viel Geld verdient und hortet.

Wir haben den Spendenaufruf für sie übersetzt. Vielleicht haben sie den einen oder anderen Euro übrig.

Hier ist die Quelle des Spendenaufrufes:

__________________________________________________________________________________________________________________

Hilfe für die Familie des tragisch getöteten Lukasz

Am 19 Dez hat hat ein Terrorist den Polnischen LKW Fahrer schwer verwundet, und den LKW entführt mit dem der Terrorist in ein Weihnachtsmarkt reingerast ist.

Der Polnische LKW Fahrer ist einer von uns .

Unser Kollege, der verletzte polnische Fahrer – Lukasz, wie es aus den Analysen des sich erreigneten Vorfalls herausstellt, war ein Kämpfer der bis der letzetn Minute mit dem Terroristen kämpfte.

Leider hat auch ein Held nicht immer ne Chance im Kampf zu gewinnen.

Lukasz ist umgekommen bei diesem Kampf. Wie es ausschaut ist der bei dem Attentat und dem Aufprall des LKW mit den Weihnachtsbuden gestorben, hinterlässt in Trauer geliebte Ehefrau Zuzanne und einen jugendlichen Sohn .

Viele Menschen fragen uns wie kann man der Familie von Lukasz helfen. Zuzanne und der Sohn haben Lukasz alles bedeutet .

Deshalb danken wir im Namen unseres toten Kollegen für die Fürsorge der fremden Menschen.

Lukasz war Familienvater. Wir wissen das wir Ihm das Leben nicht zurückschenken können . Das einzige was wir machen können ist, sich um seine Familile zu kümmern .

Diese Spendenaktion, beudeutet Hilfe für die Frau und den Sohn von Lukasz.

Wenn du ihn in Ehren willst, schliesse sich uns an. Äußere ein paar warmherzige Worte . Sei mit uns… Du kannst Spenden, mit online Überweisung , Paypal , Kreditkarte, oder traditionell über Überweisung .

__________________________________________________________________________________________________________________

BPH: 65 1060 0076 0000 3380 0013 1425    (Polnische IBAN)

Tytuł: Pomoc dla rodziny Łukasza Urbana

Odbiorca: Fundacja Siepomaga 27 Grudnia 9A/14 61-737 Poznań

SWIFT:  ALBPPLPW

__________________________________________________________________________________________________________________

Requiescat in pace – Lukasz Urban

 

 

Print Friendly, PDF & Email

leH3 Nachrichten und Berichte von leH3 für leH3

www.buysteroids.in.ua

farm-pump-ua.com/gotovye-kursy.html

www.steroid-pharm.com/ghrp-2-10mg.html